Rekordhoch – Grüne bei 22 Prozent

Die Grünen haben die SPD in Meinungsumfragen fast eingeholt.
Nach Umfrage des Forsa Instituts liegen die Grünen bei 22 Prozent, die SPD bei 24 Prozent. Die FDP bei 5.

Die Grünen sind bei den Wählern in Deutschland derzeit so gefragt wie nie. Nach dem am Mittwoch veröffentlichten wöchentlichen Wahltrend des Magazins "Stern" und des Fernsehsenders RTL kletterte die Partei im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 22 Prozent. Dies sei der beste Wert, den das Forsa-Institut je für die Grünen gemessen hat.

Die SPD fällt um einen Punkt auf 24 Prozent. Anfang August hatte sie mit 28 Prozent ihren Jahresbestwert erreicht. Für die Linke wollen 11 Prozent der Bundesbürger stimmen, ein Punkt mehr als in der Vorwoche.

Die Regierungsparteien verharren den Angaben zufolge weiter im Stimmungstief. Die Union sinkt um einen Punkt auf 30 Prozent, die FDP stagniert bei 5 Prozent. Mit zusammen 46 Prozent liegen SPD und Grüne 11 Punkte vor Union und FDP (gemeinsam 35 Prozent).

Das gesamte "linke" Lager (SPD, Grüne, Linke) hat mit 57 Prozent einen Vorsprung von 22 Punkten vor Schwarz-Gelb. 2501 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger wurden vom 6. bis 10. September befragt.

Quelle: Rheinische Post online 15.09.2010

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel